Warum wir tun, was wir tun


Warum verlieren Innenstädte zunehmend an Bedeutung?
Warum wirken neue Quartiere oft leblos?
Warum sind Städte meist nur für Autos gedacht?
Warum entstehen überall Kisten aber keine Häuser?

Die studierte Architektin und Stadtgestalterin Julia Erdmann hat JES gegründet,
um ganzheitlich Lösungen für diese Fragen zu entwickeln und den Wandel zu gestalten.

» mehr zu Socialtecture

Wie JES arbeitet

Wir begleiten Städte und Kommunen, Eigentümer und Entwickler, Architekten und Unternehmen bei der Planung von Gebäuden, bei der Entwicklung von Quartieren, bei der Gestaltung von Stadtleben. Dabei setzt JES mit der Phase -1 noch vor den Leistungsphasen der Architekturplanung an und entwirft eine Strategie, wie der Ort bebaut und gleichzeitig belebt werden kann. Wir leiten durch die Phase der Co-Kreation, in der auf Augenhöhe gemeinsam mit den Beteiligten einzigartige Ideen entstehen und kümmern uns mit Placemaking darum, dass der Ort durch die passenden Mieter, Konzepte und Akteure gesund wachsen kann.

Bei allem, was wir tun, ist Socialtecture unser Kompass.

» mehr zu unseren Leistungen

 

Foto-Icons_XX_5
Foto-Icons_XX_6-1
Foto-Icons_XX_4

Was JES macht

Was JES macht

Wir programmieren Innenstädte neu. Entwerfen Räume für das Arbeiten von morgen. Machen aus alten Hafengebieten lebendige Stadtteile. Denken Nutzung anders. Positionieren Städte. Erarbeiten Betreibermodelle. Beleben Erdgeschosse. Kuratieren Akteure des Stadtlebens. Begeistern für klimafreundliche Mobilität. Entwickeln co-kreative Formate und digitale Beteiligung.
Hinterfragen den Status Quo. Gestalten die Zukunft.

» mehr zu unseren Projekten

JES_Network_20210131_klein

Wer JES ist

JES - das sind kluge Köpfen verschiedener Disziplinen, die gemeinsam Stadt der Zukunft gestalten. Co-kreativ, meisterlich, analog, digital. Mit Socialtecture begründet JES eine neue Richtung. Wir sind Architektur- und Urban Design Studio, Kommunikationsagentur und Forschungslabor, Unternehmensberatung und Think Tank. Bei JES vernetzt sich Fachwissen mit Perspektiven mit Kultur mit Technologie mit Sprache mit Haltung mit Sinn.

» mehr zu JES

Wo JES wirkt

Brauchen wir heute noch Büros? Wenn ja, wofür? Und wie sollten sie gestaltet sein? Diese Fragen stellen wir uns in vielen unserer Projekte. Als JES haben wir unsere eigene Antwort darauf gefunden: Mit einem Studio in Hamburg, zwei Werkstätten, mehreren Projektbüros und vielen flexiblen Orten, an denen wir analog wie digital entwerfen, forschen, planen, bauen.

» mehr zu JES

k_210131_JES-Website_WAS_STADTKARTE 2

JES News

JES Socialtecture

Hammer Deich 26-34
20537 Hamburg
Fon: +49 40 46 00 60 66
Mail: moin@jes.place

 

Quick Links

Instagram


Rechtliches